Wissenschaftliche Begleitung Drucken

Teilprojekt „Wissenschaftliche Begleitung“

Die wissenschaftliche Begleitung (WiB) verfolgt mehrere Zielsetzungen: Neben der Verbesserung des Forschungsstands bezüglich Grundbildung im Kontext von Wirtschaft und Arbeit, werden wissenschaftlich fundierte und zugleich handlungsorientierte Erkenntnisse für die Anlage und Durchführung der Praxisprojekte generiert und tragfähige Grundbildungskonzepte entwickelt, erprobt und evaluiert.

Dabei stehen drei inhaltliche Schwerpunkte im Vordergrund:

  1. eine sozialwissenschaftliche Bestandsaufnahme zu arbeitsbezogenen Grundbildungsanforderungen und die Ableitung eines ‚zeitgemäßen’ Grundbildungsverständnis,
  2. eine prozessbegleitende formative Evaluation und Beratung in den Teilprojekten sowie Verdichtung zu Verbundergebnissen,
  3. eine abschließende summative Wirkungsevaluation der erprobten Beratungs- und Bildungssettings.
Diese drei Schwerpunkte werden vor dem Hintergrund eines handlungsforschungsbezogenen Arbeitsansatzes umgesetzt, der durch die Verbindung von Forschung und Beratung gekennzeichnet ist. Forschungsleitende Prinzipien sind:
  • Prozessoffenheit
  • Partizipationsorientierung
  • Kompetenzorientierung
  • Reflektionsorientierung.
Insofern folgen alle Projektpartner gemeinsam dem Motto „Forschend gestalten – gestaltend forschen.“ Die enge Zusammenarbeit von wissenschaftlicher Begleitung (auch in ihrer Rolle als Prozessberatung) und Praxisprojekten auf bilateraler und verbundweiter Ebene sichert sowohl die Qualität der entstehenden Gundbildungskonzepte, als auch eine fundierte Analyse der Konzepte, Prozesse, Verfahren, Instrumente etc. im Rahmen der formativen und summativen Evaluation.

Ansprechpartner(in):

Matthias Alke ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ), Anja Wenzig-Lascheck ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können ), Dieter Zisenis ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können )

 bbb Büro für berufliche Bildungsplanung
R. Klein & Partner GbR
Große Heimstr.50
44137 Dortmund
Tel. 0231/ 10876733
www.bbb-dortmund.de